Mit der Altersversorgung für Gesellschafter Geschäftsführer kann man es sich einfach machen. Das ist jedoch nicht unser Anspruch. Versicherer und Banken bieten eine Vielzahl von Angeboten, die bei genauerer Betrachtung jedoch nicht wirtschaftlich sind.

Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam Konzepte, die Ihren Versorgungs- und Sicherheitsansprüchen entsprechen und betriebswirtschaftlich sinnvoll sind.

Ganz gleich ob Arbeitgeberfinanziert, Gehaltsumwandlung, Tantiemeumwandlung, Einmalbeiträge, wir setzen Ihre Wünsche um!

Für  Gesellschafter Geschäftsführer ist der Aufbau einer sicheren und insolvenzgeschützten Altersvorsorge ein wichtiges, nicht einfaches Thema.

Rein versicherungsbasierte Modelle haben alle gemeinsam den Nachteil der geringen garantierten Rentenleistungen.

Jetzt gibt es eine echte, sichere und unkomplizierte Alternative!

NEU: Jetzt ist es möglich, den Vorteil der Finanzierung der versicherungsförmigen bAV als Betriebsaufwand, mit der versicherungsfreien Rentenleistung in der Rentenbezugsphase zu kombinieren!

Finanzierung der Versorgung in voller Höhe als Betriebsaufwand während der aktiven Zeit als Geschäftsführer.

Erhebliche höhere, frei kalkulierbare Rentenleistung bis zum Tod. Im Gegensatz zu versicherungsbasierten Formen der betrieblichen Altersvorsorge steht das nach dem Tod der Versorgungsberechtigten unverbrauchte Kapital dem Trägerunternehmen zur Verfügung!

Für Ihre Fragen stehe ich unter 02921-343043 oder bause@cbmf.de zur Verfügung.